Kranichkring - Kranichkring

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kranichkring

Amtlich anerkannter gemeinnütziger Verein zur Heimat-, Natur- und Geschichtspflege
in
Geestland - Flögeln

Der Verein wurde 1992 gegründet und hat 124 Mitglieder. Unter den Mitgliedern ist eine große Zahl auswärtiger Personen, die sich dem Dorf verbunden fühlen oder die hier ein Wochenendhaus besitzen und sich als Flögelner betrachten.
Den Mittelpunkt des Vereins bildet das Heimathaus "Jan-Christopher-Hus".

Die Mitglieder wählen aus ihrer Reihe einen Vorstand, der mit der Geschäftsführung beauftragt ist. Er besteht aus dem Vorsitzenden, dem Stellvertretenden Vorsitzenden, dem Schriftführer, dem Pressewart und dem Kassenwart.

Ziele, Aufgaben und Tätigkeiten

- Seenlandschaft mit Wäldern, Moor und Geest erhalten, Dorf verschönern
-
Überlieferte Bau- und Handwerkskunst, alte Fertigkeiten pflegen und bewahren,
-
Interesse an Sitten, Gebräuchen, Gewohnheiten und Volkskunst wecken,
-
Plattdeutsche Sprache in Wort und Schrift lebendig halten,
- Gäste und Besucher über die Angebote des Ferienortes informieren,

- Heimatmuseum im Jan Christopher Hus unterhalten und für Besucher öffnen,
-
Wanderwege unterhalten,
-
Hochzeitshain pflegen,
-
Öffentliche Veranstaltungen im Heimathaus durchführen
-
Heimatkundliche Bücher und Schriften herausgeben

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü