Menue
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Allgemeines
Blumenbeete vor dem Giebel des Heimathauses angelegt
Einer Anregung des Vorsitzenden folgend, beschloss der Vorstand, die Frontseite des Hauses mit Blumenbeeten zu verschönen. Als Anregung diente ein Klostergarten in Walsrode mit prächtigen Blumen. Von den vorbereitenden Maßnahmen bis zur Bepflanzung erledigte der Vorstand alles selbst. Beates Fachwissen kam ihm bei der Auswahl der Blumen und Pflanzen zugute. Sie wählte Stauden, die nacheinander blühen und den Beeten vom Frühjahr bis in den Herbst ein gefälliges Aussehen verleihen werden, wenn sie alle herangewachsen sind. Für die rechte Pflege wollen Frauen von Vorstand und Verein sorgen. Wir freuen uns auf die zu erwartende Blütenpracht!
Radler aus Wanna und Ahlenfalkenberg zu Besuch im Jan-Christopher-Hus
Als Ziel ihrer allwöchentlichen Radtour am Montagabend hatten sich die fidelen Radler aus Wanna und Umgebung unter der Leitung von Heiz Galonska das Jan-Christopher-Hus ausgewählt. Vom Vorsitzenden und Stellvertreterin freundlich begrüßt und mit Getränken versorgt, sahen sich die Senioren im Haus um und informierten sich über dessen Entstehung und die Geschichte unseres Heimatvereins.
Bei einsetzender Dämmerung, als der Zeitpunkt für die Rückfahrt nahte, positionierten sie sich für ein Erinnerungsfoto vor dem Haus. Mit den besten Wünschen für eine gute Heimfahrt und Gesundheit in der schwierigen Zeit versehen, radelten sie erfreut zu ihren Heimatorten zurück.
Wasserversorgung für den Hochzeitshain
Dank einer Spende unserer Vereinsmitglieder C. und W. Gebauer konnten wir das Material für eine Pumpe im Hochzeitshain anschaffen. Das Einspülen des notwendigen Filters verdanken wir der ehrenamtlichen Tätigkeit eines Förderers unseres Vereins.
Zurück zum Seiteninhalt